Aktuelles

KÖRPERTHEATER, GESANG UND RITUELLES SPIEL

laufende Dienstagabendgruppe in Köln, sowie das WE 07.-09.07.2017

Infos bei Roland Dingfeld unter datenautobahn@web.de

 

WE KÖRPERTHEATER UND RITUELLES SPIEL

im Oktober in Irndorf am Südrand der Schwäbischen Alb

Infos bei Alexandra Zabe unter alexandra.zabe@posteo.de

 

Jubiläumsrevue DRACHENLIEDER des ensemble 90

Das semi-professionelle Projekt „ensemble 90“ ist 25 Jahre alt geworden. Im Herbst/Winter 2017/18 wird die zweiteilige Jubiläumsproduktion (Ein Lieder- und Szenenabend sowie eine Improvisationsmatinee mit dem Rituellen Spiel) DRACHENLIEDER in Hannover, Witzenhausen und Köln gespielt werden.

 

Termine, Aufführungsorte u.a. Infos unter dgft-lip@gmx.de oder 05542 505105

 

Aufführungstermine:

(Abends Aufführung und Morgens Improvisation)

 

Theaterwerkstatt Hannover

14.04.2018, 19.30h und 15.04.2018, 11.00h

 

Weltbühne Heckenbeck

30.6..04.2018, 20.00h und 22.04.2018, 11.00h

 

Move It in Witzenhausen

30.06.2018, 20.00h und 01.07.2018, 11.00h

 

Theas-Theater in Bergisch Gladbach

23.06.2018, 20.00h und 24.06.2018, 11.00h

Ich hab ein glühend Messer in der Brust – Dem Schmerz auf der Spur

Ein Abend mit
Gerda Maria Eiselmair (Mezzosopran)
Susanna Stich (Texte)
Katerina Grohmann (Klavier)

 

Jenseits aller Genre-Grenzen findet dieser Abend seine ganz eigene Form zwischen Liederabend, Lesung, Performance und Theater. Mit Werken von Purcell bis Korngold, von Shakespeare bis Marina Abramovic versucht er eine Annäherung an das Wesen dieser existenziellen, urmensch­lichen Erfahrung, die jede und jeder kennt, die uns ein Leben lang begleitet.

Welche Rolle spielt der Schmerz in unserem Leben und begegnen wir uns selbst in diesen Zeugnissen durchlittenen Wehs?

 

Die Aufführung findet statt am Freitag, den 04.05.2018 um 20.00 Uhr in der

Bibliothek am Luisenbad / Puttensaal

Badstraße 39, 13357 Berlin

 

Nähere Informationen unter: susanna.stich@online.de und gerdamariaeiselmair@yahoo.de

Die Saat der Resilienz

Mit diesem Seminarzyklus folgen wir dem Rad des Lebens und widmen uns den Lebensthemen Widerstand, Empathie, Akzeptanz und Resilienz. Jeder Abschnitt führt uns in eine andere Landschaft, eine andere Jahreszeit, zu unseren persönlichen Erinnerungen und Verwurzelungen.

Mit Susanna Stich-Bender und Birgit Fritz

Termine und Orte in Österreich: (genaue Angaben folgen)
Seminar 1: Kärnten  29.06. – 01.07.2018
Seminar 2: Waldviertel  14.09. –16.09.2018
Seminar 3: Waldviertel  30.11. – 02.12.2018
Seminar 4: Kärnten  05.04.– 07.04.2019

Infos und Anmeldung unter: birgit.fritz@univie.ac.at + susanna.stich@online.de

Unser Seminarzyklus startet am wunderschönen Vinkl-Hof in Kärnten. Dort widmen wir uns dem Thema "Widerstand". Dieser geschichtsträchtige Ort bietet den passenden Hintergrund für diesen Workshop.